ASM Hydrasynth Deluxe

Artikelnummer: DJ14680

1.749,00 € *

inkl. MwSt.

2% Vorkasse Skonto -34,98 € 1.714,02 €* inkl. MwSt.
5% Rabatt für alle Girocard und BAR-Zahler vor Ort -87,45 € 1.661,55 €* inkl. MwSt.
0% Finanzierung oder Ratenkauf

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 145,75 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 31,14 €* monatlich***

Voraussichtlich verfügbar: 24.11.2021 (Vorbestellung möglich)
versandfreie Lieferung

Videos

Beschreibung

ASM Hydrasynth Deluxe
Dual Digital

 

Hydrasynth Deluxe ist DAS neue Flaggschiff von ASM: sein Dual-Engine-Setup mit insgesamt 16 Stimmen und die neue 6-Oktaven PolyTouch® Tastatur mit polyphonem Aftertouch machen ihn zum absoluten Dream-Synth für Musiker, Performer und Sound Designer. Er bietet zwei Hydrasynths in einem Instrument: mit KeySplit und Dual Voice Modus sind Patches mit jeweils 8 unabhängigen Stimmen möglich. Neu sind außerdem die separaten symmetrischen Stereo-Audioausgänge für jeden der beiden Parts. Cleveres Detail: ein abnehmbares "Utility Shelf" Ablageblech sorgt für Extra-Platz zur Ablage von Zubehör wie Expander-Modulen, Mixern, Sequenzern, Laptops oder kleinen Modularsystemen.

Hydrasynth Deluxe bietet natürlich auch CV/GATE I/O zum Anschluss an modulare und andere spannungsgesteuerte Synthesizer. Dank der WaveScan-Oszillatoren im Zusammenspiel mit der Mutator Waveshaping-Sektion und 2 benutzerkonfigurierbaren Filtern sind die Möglichkeiten der Klangerzeugung nahezu unbegrenzt. Eine Fülle von LFOs und Hüllkurven sowie Insert- und Mastereffekte machen diesen Synthesizer zu einem traumhaften Werkzeug für die Klangerzeugung und die ultimative Synthesizer- und Controllerkombination für jedes Setup.

 

Features:

  • Digitaler Wavemorphing Synthesizer
  • 73 normalgroße Tasten
  • Hochwertiges Polytouch® Keyboard inklusive Anschlagdynamik und Aftertouch
  • voll MPE kompatibel
  • 16 Stimmen, monotimbral
  • Single/Multi Dual/Keysplit-Voicing
  • Dual Engine mit separatem Stereoausgangspaar
  • Vollpolyphoner Aftertouch
  • Hochwertiges und robustes Metallgehäuse
  • Arpeggiator inklusive Ratchet, Chance, Gate time & Swing (8 Modi)
  • 3 Oszillatoren mit 219 Single-Cycle-Wellenformen
  • WaveScan-Parameter zum modulieren durch Wavetables
  • Wavelist-Modus zum Überblenden von bis zu 8 Wavetables
  • 8 benutzerdefinierte Wavelist pro Oszillator
  • Mixer inklusive Noise Generator und Ringmodulator
  • 2 Filter (seriell oder parallel)
  • Filter 1 mit 11 verschiedenen Filtermodellen (12 & 24 db ladder, vintage ladder, HP, LP, Vocal u.a.)
  • Filter 2: 12 dB (SEM style) pro Oktave inkl. kontinuierlichen Sweep von Tief- über Band- bis Hochpass
  • Oszillatoren 1 und 2 verfügen über jeweils 2 Mutanten inkl. FM-Linear, Wavestack™, Hard Sync, Pulse Width, PW Squeeze, PW ASM, Harmonic Sweep
  • 4 Oktaven Ribbon Controller (67 cm) inkl. Theremin Mode
  • Modulation Matrix
  • 32 benutzerdefinierbare Modulation-Routings
  • 5 DAHDSR Hüllkurven
  • 5 LFOs (inkl. Sine, Triangle, Square, Saw up, Saw down, S&H, Low random, Noise, Pulse width u.a.)
  • LFO's inkl. Delay, Fade In, 3 Triggermodi, Glättung, Startphase, One-Shot-Modus
  • 5 Bänke mit insgesamt 128 Patches
  • 256 Werkspatches
  • CV-Gate-Ein- und -Ausgänge
  • 8 hochauflösende Encoder inklusive LED-Ringen
  • OLED Displays
  • Patch Makros
  • Unterstützung aller gängigen CV/GATE-Standards
  • V-trig, S-trig: 3,5 und 10 Volt
  • 1 Volt pro Oktave +/-5V, 1 Volt pro Oktave 0-10V, Hz auf Volt +/-5V, Hz bis Volt 0-10V
  • Clock Ein- und Ausgang (1 PPS, 2 PPQ, 24 PPQ, 48 PPQ)
  • Clock-Spannung: - 3, 5, 10 und 10 Volt
  • USB (USB MIDI In/Out)
  • MIDI IN/OUT/THRU
  • PC/MAC-basiertes Patch Manager-Plugin
  • Pre- und Post-Effekte für einzigartige Soundbearbeitung
  • Delay & Reverb
  • Side Panels aus Aluminium
  • Expression Pedal-Eingang
  • Kopfhörerausgang mit 3,5 und 6,3mm Anschluss
  • Sustain Pedal-Eingang (automatische Erkennung der Polarität)
  • Abnehmbares "Utility Shelf"
  • Abmessungen: 112,9 x 34,6 x 9,2 cm
  • Gewicht: 13,3 kg

Stimmen: Polyphon

Kategorie Produktkatalog
SYNTHESIZER