KALI-Audio IN-8 2nd Wave Doppelpack + Sub Bundle

Artikelnummer: DJ14891

1.345,00 € *

inkl. MwSt.

2% Vorkasse Skonto -26,90 € 1.318,10 €* inkl. MwSt.
5% Rabatt für alle Girocard und BAR-Zahler vor Ort -67,25 € 1.277,75 €* inkl. MwSt.
0% Finanzierung oder Ratenkauf

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 112,08 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 23,95 €* monatlich***

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage **

versandfreie Lieferung
Set-Ersparnis von 42,00 € gegenüber unseren bereits günstigen Onlinepreisen!
Das Set beinhaltet folgende Artikel

Wenn Sie diesen Artikel bestellen erhalten Sie alle hier aufgeführten Artikel zum günstigen Set-Preis!

Videos

Beschreibung

KALI Audio WS-12
12″ Subwoofer für Studio- und Live Anwendungen

 

Der WS-12 ist ein aktiver 12″ Subwoofer mit 1000W  Class-D Endstufe für das Studio und die Bühne. Details in sehr niedrigen Frequenzen in Film-Soundtracks oder basslastige Musik wie EDM und Hip-Hop sind die Einsatzbereiche in denen der WS-12 überzeugt. Mit einem Frequenzgang bis hinunter zu 23 Hz und einem maximalen Schalldruck von 123 dB bietet er in jeder Umgebung ausreichende Reserven für einen souveränen Tieftonbereich.

Ursprünglich für den Einsatz in Studios konzipiert wurde der WS-12 durch das Hinzufügen von Griffen und die Verwendung hochwertiger Materialien für das Gehäuse straßentauglich und bereit für den Live-Einsatz gemacht. Der Subwoofer lässt sich problemlos im PKW-Kofferraum transportieren und spielt hervorragend mit kleineren PA Systemen.

Ähnlich wie bei den Studiomonitoren der LP-Serie wurde die Bassreflex-Öffnung des WS-12 so konstruiert, dass sie alle Vorteile einer Frontöffnung bietet, ohne die damit oftmals verbundenen Luftgeräusche zu entwickeln. Bei den meisten Bassreflex-Konstruktionen verlässt die Luft die Öffnung an verschiedenen Stellen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, was zu geräuschvollen Turbulenzen führt. Diese Turbulenzen können als „Schnaufen“ oder störendes Luftgeräusch aus dem Subwoofer wahrgenommen werden. Der Bassreflexkanal des WS-12 wurde deshalb so konstruiert, dass die gesamte Luft die Öffnung mit der gleichen Geschwindigkeit verlässt. Dies trägt zu einer besseren Tieftonwiedergabe des Subwoofers bei und sorgt für einen sauberen und straffen Bass.

 

Features:

  • Aktiver 12″ Subwoofer
  • Verzerrungsarmer, transparenter Sound
  • Einzigartiges Bassreflexsystem
  • Frequenzweiche mit 6 Crossover Frequenzen
  • Limiterschutzschaltung
  • Bypass per Fußschalter
  • Class D Verstärker
  • Leistung: 1000W Peak / 500W Continous
  • Frequnzgang: 23Hz – 160 Hz (-10dB)
  • Frequenzbereich: 30 Hz – 160 Hz (+/- 3dB)
  • Max. Schalldruckpegel: 123 dB SPL
  • Inputs: XLR, 6.3mm Klinke (symmetrisch), Cinch
  • Eingangsempfindlichkeit XLR/6,3 mm Klinke: 106 dB SPL @1m +4 dBu
  • Eingangsempfindlichkeit Cinch: 106 dB SPL @1m -10 dBV
  • Fussschalteranschluss: 6,3 mm Klinke
  • Gehäuse: 18mm Sperrholz
  • Abmessungen (BxHxT): 43,7 x 48,8 x 52,1 cm
  • Gewicht: 29 kg

KALI Audio IN-8 2nd Wave
3-Weg 8″ Nahfeldmonitor mit koaxialem Mittel-/Hochtöner

 

Die neue IN-8 2nd Wave verfügt über eine upgedatetes Verstärkermodul und ermöglicht 12 dB weniger Eigenrauschen, bei gleichzeitig 3dB höherem Output. Die Abstimmung wurde für ein noch glatteres Hochton-Verhalten verfeinert und die Boundary-EQs aktualisiert um praxisgerechte Einstellungen zu ermöglichen. Neu ist hier das Preset für eine liegende Positionierung der Speaker. Weitere Updates sind leichtere Schallwandlermembranen für ein schnelleres Einschwingverhalten und eine verbesserte Gehäusekonstruktion für weniger Eigenresonanzen.

Als Weiterentwicklung der erfolgreichen LP-8 verfügt die IN-8 2nd Wave über deren ausgeklügeltes Bassreflex-System und denselben pegelfesten Tieftöner. Anstelle des üblichen Hochtöners mit 3D-Imaging Waveguides wurde hier jedoch eine koaxiale Mittel-Hochton Kombination verbaut. Der profiloptimierte 4″ Mitteltöner fungiert dabei gleichzeitig als Waveguide.  Durch Begrenzung der Spitzenauslenkung auf 1 mm konnten Intermodulationsverzerrungen, die sonst bei Koaxialsystemen auftreten, vermieden werden. Der Mitteltöner entlastet auch Tieftöner und Hochtöner, somit spielt die IN-8 2nd Wave insgesamt harmonischer und verzerrungsfreier als herkömmliche 2-Weg Studiomonitore.

Die Übergangsfrequenz des Tieftöners liegt bei 280 Hz, damit wird die IN-8 2nd Wave zu einer akustischen Punktquelle. Phasenauslöschungen auf der Vertikalachse wird man hier vergebens suchen. Stattdessen verfügt die IN-8 2nd Wave über ein gleichmässiges Abstrahlverhalten über den kompletten Frequenzgang mit hervorragender Tiefenstaffelung und Ortung. Auch das Stereobild profitiert von der koaxialen Anordung und ermöglicht einen detailreichen Mix. Dank dem aus der LP-Serie bekannten  „Boundary EQ“ lässt sich die IN-8 2nd Wave genauso leicht wie Ihre Schwestermodelle an verschiedene Studioumgebungen anpassen.

 

Features:

  • Aktiver 8″ Nahfeldmonitor
  • 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner
  • Neu in V2
  • 12 dB niedrigeres Eigenrauschen
  • 3 dB höherer maximaler Schalldruckpegel
  • Glatterer HF-Verlauf
  • neue Boundary-EQ-Einstellungen
  • Verbesserte, leichtere Schallwandler-Membranen
  • Verbesserte Gehäusekonstruktion
  • Verzerrungsarmer, transparenter Sound
  • naturgetreues Stereobild
  • realistische Ortung und Tiefenstaffelung
  • Einzigartiges Bassreflexsystem
  • Innovativer „Boundary EQ“ zum Anpassen des Klangs in verschiedenen Studioumgebungen
  • Class D Verstärker
  • Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped)
  • 8″ Tieftöner / 4″ Mitteltöner / 1″ Soft Dome Hochtöner
  • Frequenzbereich: 37 Hz – 25 kHz
  • Max. Schalldruckpegel: 117 dB SPL
  • Inputs: XLR, 6.3mm Klinke (symmetrisch), Cinch
  • Eingangsempfindlichkeit XLR/6,3 mm Klinke: +4 dBu
  • Eingangsempfindlichkeit Cinch: -10 dBV
  • Maße: 44,1 x 28,5 x 25,4 cm
  • Gewicht: 10,4 kg

Kategorie Produktkatalog
STUDIO MONITOR