Ableton Live 11 Standard (Software Key)

Artikelnummer: DJ14580

338,53 € *

inkl. MwSt. (E-Mail)

2% Vorkasse Skonto -6,77 € 331,76 €* inkl. MwSt.
5% Rabatt für alle Girocard und BAR-Zahler vor Ort -16,93 € 321,60 €* inkl. MwSt.
0% Finanzierung oder Ratenkauf

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 28,21 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 42 Monate
ab 9,36 €* monatlich***

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage **

versandfreie Lieferung

Videos

Beschreibung

Ableton Live 11 Standard

 

Live ist eine Software, mit der Sie musikalische Ideen entwickeln, in fertige Songs verwandeln und diese auch auf die Bühne bringen können. Sounds, Instrumente und Effekte für jeden Musikstil sind bei Live inbegriffen.

Kreativ mit Live
Mit den beiden Arbeitsmodi von Live und den zahlreichen Funktionen, Instrumenten und Effekten eröffnen sich endlose Kombinationsmöglichkeiten – die einzige Grenze für Ihre Musik ist Ihre Fantasie.

In der Session-Ansicht können Sie in Windeseile Ihre Skizzen festhalten – spielen und kombinieren Sie MIDI- und Audioloops mit unterschiedlichen Längen und Tempi ohne die Musik unterbrechen zu müssen. In der Arrangement-Ansicht können Sie Spuren entlang einer Zeitachse organisieren und Songabschnitte bearbeiten. Oder Sie nehmen ein Arrangement direkt aus der Session-Ansicht auf und improvisieren bis zur fertigen Komposition.

Egal ob Sie Ideen festhalten oder etwas Unerwartetes erschaffen wollen, Live bietet die passenden Tools. Nehmen Sie Hardware-Synthesizer, Software-Instrumente, Gitarren, Gesang oder sonstiges, beliebiges Audiomaterial auf und kombinieren Sie die besten Momente aus mehreren Audio- oder MIDI-Aufnahmen zum perfekten Take – mit Lives neuer Comping-Funktion. Verwenden Sie Capture MIDI, um Noten aufzunehmen, nachdem sie gespielt wurden. Verwandeln Sie spontane Momente und “Happy Accidents” in Musik und erzeugen Sie mit den Probability-Funktionen überraschende Variationen Ihrer Drum-Patterns und Melodien.

Die breite Soundpalette von Lives Synthesizern speist sich aus Wavetable- und FM-Synthese sowie virtuell-analogen Verfahren und Physical Modeling. Durch integriertes Slicing und Warping holen Sie mit zwei Samplern alles aus Ihren Drum-Samples und Multisample-Instrumenten heraus. Außerdem können Sie mit den mitgelieferten MIDI-Effekten kreativ Noten manipulieren, während Audio-Effekte Ordnung im Mix schaffen – oder kreatives Chaos stiften. Es gibt zahlreiche neue Effekte in Live 11, darunter zwei spektrale Effekte, ein Reverb  – eine Kombination aus algorithmischen Hall und Faltungshall – und sechs von natürlichen und physikalischen Prozessen inspirierte Effekte.So bieten sich völlig neue Möglichkeiten, Klang in Live zu erforschen.

Lives Core-Library ist bei jeder Software-Edition inbegriffen. Sie enthält Vintage-Synths, virtuell-analoge Drum-Machines, Tasteninstrumente, multigesampelte Drumkits und vieles mehr. Dazu gehören auch Curated Collections, das sind Toolkits mit dem Sound besonderer Musikszenen oder -stile, so ausgewählt, dass Sie daraus etwas Neues und einzigartiges formen können. In Live 11 wird diese Palette um Voice Box für experimentelle Gesangsmanipulationen, Mood Reel für moderne, kinoreife Erzählungen und Drone Lab für anhaltende Klänge und Texturen, erweitert.

Live für die Bühne
Auf der Bühne können Sie Ihre Musik in Echtzeit triggern, umarrangieren und remixen. Nutzen Sie das flexible MIDI-Mapping, um fast jeden Teil von Live für die Steuerung durch Ihren Controller einzurichten. Sie können Ihre eigenen einzigartigen Kombinationen von Instrumenten und Effekten zusammenstellen und bis zu 16 Makro-Regler verwenden, um eine beliebige Anzahl von Parametern zu steuern. Makro-Regler-Einstellungen lassen sich speichern und später wieder aufrufen – perfekt für spontane Klangvariationen oder Builds und Drops auf der Bühne.

Live bildet das Herzstück Ihrer Performance: Steuern Sie externe Geräte und integrieren Sie Outboard-Effekte, improvisieren Sie solo oder verarbeiten Sie die Audiosignale von anderen.
Wenn Sie wollen, passt Live automatisch das Tempo dem eingehenden Audiosignal an. So ist die Software ein dynamisches Bandmitglied und nicht der Taktgeber, dem alle folgen müssen.
Für DJs eröffnet sich somit die Möglichkeit, Live auch als tempo-synchronisierte FX-Box zu verwenden.

Verbinden, erweitern und anpassen
Live gibt Ihnen nicht nur alles was Sie brauchen, um Musik zu machen, sondern lässt Ihnen auch die Freiheit, die Software frei nach Ihren Wünschen einzusetzen. Verbinden Sie Live mit einem beliebigen MIDI-Controller, sogar mit MPE-kompatibler Hardware, die es Ihnen ermöglicht, durch Bend-, Slide- und Pressure-Spieltechniken subtile Variationen zu schaffen und sich stetig verändernde Klangtexturen mit Ihren Händen zu formen.

Mit Link können Sie ihr Setup erweitern und mit anderen zusammenspielen: die in Live integrierte Technologie synchronisiert mehrere Musikanwendungen – wie Reason, Serato und wachsenden Auswahl von iOS-Apps – über ein gemeinsames Netzwerk.

Entdecken Sie auch die kreativen Möglichkeiten der Anbindung und Anpassung mit Max for Live – der Entwicklungsumgebung Max direkt in Live. In Live ist es die Basis zahlreicher Instrumente und Effekte. Und wenn Sie noch tiefer eintauchen wollen, können Sie damit Anwendungen individuell anpassen, Ihre ganz eigenen Instrumente und Effekte bauen oder sogar Programmabläufe in Live hacken. Verbindung und steuern Sie mit Live Beleuchtung, Kameras, Sensoren, Surround-Sound und vieles mehr. Und entdecken Sie auch die Instrumenten, Effekten und Tools, die alle von der Max-for-Live-Gemeinschaft erschaffen wurden.

 

Neu in Live 11:

  • Comping: Live 11 zeigt mehrere Durchgänge einer Audio- oder MIDI-Performance als einzelne Takes. Die besten Momente der Aufnahmen können dann zusammengefügt werden: zum perfekten Take. Mit der Comping-Funktion lassen sich auch Samples aus der Live-Library kombinieren, um auf spielerische Weise neue Klangstrukturen zu schaffen.
  • MPE-Kompatibilität: Mit Bending-, Sliding- und Pressure-Spieltechniken geben Sie einzelnen Noten mehr Ausdruckskraft. So werden subtile Variationen, ineinander übergehende Akkorde und lebendige Texturen möglich.
  • Neue Instrumente und Effekte:  Die Effekte Spectral Resonator und Spectral Time zerlegen und verfremden Audiosignale. Mit Hybrid Reverb setzen Sie Ihre Sounds in jeden erdenklichen Raum. Entwickeln Sie neue Ideen mit Inspired by Nature – sechs spielerische Instrumente und Effekte, die natürliche und physikalische Prozesse nachbilden – oder dem Max-for-Live-Effekt PitchLoop89 für Glitch-Effekte, digitale Shimmer-Delays und sphärische Vibrato-Effekte.
  • Neue Funktionen für die Bühne: Live 11 kann automatisch das Tempo dem eingehenden Audiosignal anpassen. So ist die Software ein dynamisches Bandmitglied und nicht der Taktgeber, dem alle folgen müssen. Makro-Regler-Einstellungen lassen sich speichern und später wieder aufrufen. Statten Sie Ihre Live-Racks mit bis zu 16 Makro-Reglern aus und bringen Sie mit dem Random-Schalter Zufall ins Spiel.
  • Probability-Funktionen:  Spielen Sie mit der Wahrscheinlichkeit von Noten und Drum-Hits und bestimmen Sie die Bandbreite zufälliger Velocity-Änderungen – für Dynamik-Variationen, die subtil und menschlich klingen.
  • Neue Sounds: Voice Box, Mood Reel und Drone Lab sind drei neue Packs, die die  Fäden aktueller Musikszenen und -stile aufnehmen und miteinander verbinden. Außerdem gibt es drei neue Packs, die in Zusammenarbeit mit Spitfire Audio entstanden sind – Upright Piano, Brass Quartet und String Quartet – und dynamische Kammermusik-Texturen in Ihre Produktionen bringen.

 

Hauptmerkmale von Live 11 Standard:

  • Mehrspurige Audioaufnahmen und MIDI-Sequencing von Software- und Hardware-Instrumenten.
  • Einzigartige Session-Ansicht für nonlineares Komponieren, Flexibilität und Improvisation auf der Bühne.
  • Audio-Warping in Echtzeit: Musik und Loops automatisch und unabhängig vom Originaltempo synchronisieren.
  • MIDI-Mapping für Hardware-Controller, um direkt auf der Bühne oder im Studio zu spielen – plus automatisches Mapping für gängige Modelle.
  • Comping: Live 11 zeigt mehrere Durchgänge einer Audio- oder MIDI-Performance als einzelne Takes.
  • Verknüpfte Spuren bearbeiten: Verknüpfen Sie mehrere Spuren und editieren Sie die Inhalte parallel.
  • Gruppen-Spuren: Mit mehreren Gruppenebenen flexibel mixen und komplexe Arrangements organisieren
  • Audio zu MIDI: Harmonien, Melodien oder Beats aus Audio extrahieren und nach MIDI konvertieren.
  • Dynamische Tempo-Anpassung: Live kann das Tempo automatisch dem eingehenden Audiosignal anpassen.
  • Wahrscheinlichkeit für Noten und Velocity-Werte: Spielen Sie mit der Wahrscheinlichkeit von Noten und Drum-Hits und bestimmen Sie die Bandbreite zufälliger Velocity-Änderungen – für überraschende Variationen, die subtil und menschlich klingen.
  • Instrument-Racks: Fassen Sie mehrere Instrumente und Effekte zu einer Anwendung zusammen.
  • MIDI-Effekt-Racks: Fassen Sie mehrere MIDI-Effekte zu einer Anwendung zusammen.
  • Umfassende Auswahl an integrierten Audio-Effekten für kreatives Sounddesign, Mixing oder Mastering.
  • Erweiterte Tools zum Samplen und Slicen.
  • VST2, VST3 und Support für Audiogeräte
  • MIDI Polyphonic Expression (MPE): Mit MPE-fähigen Controllern steuern Sie mehrere Parameter jeder einzelnen Note in Echtzeit für ausdrucksstarke Ergebnisse.
  • Groove-Engine ergänzt Swing bei Audio- und MIDI-Signalen oder extrahiert deren Rhythmus.
  • Videos importieren und exportieren: Video als Clip importieren und als modifiziertes Video und Audio speichern.

 

Instrumente, Effekte und Sounds:

  • 6 Software-Instrumente: Simpler, Impulse, Drum Rack und Drum Synths sowie Instrument Racks und die Verbindung zu externen Instrumenten
  • 36 Audio- und 13 MIDI-Effekte
  • Über 1800 Sounds
  • Mehr als 10 GB Loops und Samples

 

Technische Merkmale / Kompatibilität:

  • Nicht-destruktive Bearbeitung mit unbegrenztem Widerrufen
  • Mehrspur-Aufnahmen höchster Qualität: bis zu 32 bit/192 kHz
  • Automatische Latenzkompensation für Plug-Ins
  • Integration von Ableton Link
  • MPE-Unterstützung
  • Fernsteuerung über MIDI mit automatischen Zuweisungen
  • MIDI-Ausgabe an Hardware-Synthesizer
  • MIDI-Clock und -Sync
  • Unterstützt Multicore- und Multiprozessor-Systeme
  • Unterstützt WAV-, AIFF-, MP3-, Ogg-Vorbis- und FLAC-Dateien
  • Unbegrenzte Audio- und MIDI-Spuren
  • Unbegrenzte Anzahl an Szenen
  • 12 Send- und Return-Spuren
  • 256 Audio-Eingänge, 256 Audio-Ausgänge
  • Unterstützung für REX-Dateien
  • POW-r Dithering
  • Groove Pool und Grooves extrahieren
  • Capture MIDI

Software Art: DAW

Kategorie Produktkatalog
STUDIO SOFTWARE