Rane Twelve + Seventy-Two Bundle
3.313,00 € *
2% Vorkasse Skonto -66,26 € 3.246,74 €*

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 276,08 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 58,99 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage **

Stk
Set-Ersparnis von 144,00 € gegenüber unseren bereits günstigen Onlinepreisen!
Das Set beinhaltet folgende Artikel

Wenn Sie diesen Artikel bestellen erhalten Sie alle hier aufgeführten Artikel zum günstigen Set-Preis!

Rane
Seventy-Two
1.899,00 € *

Rane Seventy-Two

Rane
Twelve
779,00 € *

Rane Twelve

Rane
Twelve
779,00 € *

Rane Twelve

Videos

Beschreibung

Rane Seventy-Two, 2-Kanal-Battle-Mixer mit Touchscreen & Mag Three Fader inkl. Software Serato DJ + DVS Extension-Pack Lizenz

Mit dem Seventy-Two präsentiert die Entwicklungsabteilung aus Seattle einen Battle Mixer inklusive Serato DJ DVS Lizenz mit unerreichter Performance und Innovation. Mit höchster Bauqualität im Stahlgehäuse und bester Komponentenauswahl verfestigt Rane DJ seine Reputation als führender Mixer-Hersteller für Battle DJs. Der Rane Seventy-Two wurde in Zusammenarbeit mit weltweit anerkannten DJs und deren Crews entwickelt. Dieses „Battle-Ready“ Flaggschiff bietet die hohen Leistungs-Standards und die Verarbeitung die zurecht von Rane erwartet werden, gepaart mit zahlreichen Innovationen.

Dank zweier USB-Anschlüsse können zwei DJs gleichzeitig an einem Rane Seventy-Two performen. Mit dem neuen 4,3 Zoll Touchscreen Farbdisplay zeigt Seventy-Two nicht nur die Wellenformen und Cuepoints aus Serato DJ an, es ermöglicht auch die Steuerung der zwei internen „Flex FX“-Einheiten und den Serato DJ Effekten.

Seventy-Two ist der erste Mixer mit Rane’s neuem „Mag Three“-Fader, einem dramatischen Update zum bisherigen patentierten, revolutionierenden und verschleißfreiem Mag Fader Design. Der neue Mag Three Fader ist ein einzigartiger berührungsloser Fader mit einstellbarem Widerstand, einem perfekten taktilen Gefühl und Präzision – kombiniert mit einer langen und zuverlässigen Lebensdauer.

Neue Funktionen und Leistungs-Verbesserungen mit Firmware Update Version 1.2:

Touchscreen-Ansichten
Der Seventy-Two enthält jetzt eine Reihe neuer Funktionen für die Touchscreen-Ansicht

  • Startansicht: Es ist jetzt möglich, die Standard-Startansicht auszuwählen, während der Mixer mit Serato DJ Pro verbunden ist.
  • Load / Scroll Touch: Benutzer können jetzt wählen, ob die Load / Scroll Regler zur Library Ansicht führen sollen oder nicht.
  • Pinch-to-Zoom: Wenn die Wellenformansicht auf dem Touchscreen verwendet wird, kann man jetzt mit zwei Fingern wie bei einem Smartphone oder Tablet ein- und auszoomen.
  • Library Ansicht: In der Library können nun lange Dateinamen über den Touchscreen rollen.

Pad-Mode-Anzeige
Der Seventy-Two kann jetzt Pad-Modus- und Performance-Pad-Informationen auf dem Touchscreen anzeigen. Dieses ist möglich, wenn sich Benutzer in der Wellenformansicht, in der Effektansicht oder auf dem Touch FX-Bildschirm befinden. Auf jedem Pad im Display finden Benutzer eine Bezeichnung für die spezifische Funktion des Pads, wenn sie im ausgewählten Pad-Modus arbeiten.

Time – Parameter Display
Die FX Time Parameter werden nun unten im Touch FX-Bildschirm angezeigt. Als Alternative zum Ziehen eines Fingers entlang der X-Achse des Touch FX-Bildschirms können Benutzer jetzt das FX-Timing anpassen, indem sie die Zeitparameteranzeige auswählen und den Parameterregler drehen.

Beat Multiplikator Modi
Wenn der interne Flex FX verwendet wird, können Benutzer jetzt Stufen bearbeiten, mit denen die FX-Timings in vier verschiedenen Modi angepasst werden können: "Extended", "Simple", "No Dotted" oder "No Triplet".

  • Extended: In diesem Modus können Benutzer die Flex FX Beats auf Standard-Timings von 1/32 bis 32 Beats sowie auf Punkt- und Triplet (Triolen)-Varianten für jedes dieser Timings einstellen.
  • Simple: In diesem Modus, der standardmäßig eingestellt ist, können Benutzer die Flex FX Beats nur auf Standard-Timings einstellen (kein Triplet (Triolen)- oder punktierte-Timings).
  • No Dotted: In diesem Modus enthalten die Flex FX Beats sowohl Standard-Timings als auch Triplets (Triolen), aber keine punktierten Timings.
  • No Triplet: In diesem Modus enthalten die Flex FX Beats Standard-Timings sowie gepunktete Timings, aber keine Triplets (Triolen).

Tap Mode
Die Touch FX-Taste kann jetzt als Tap-Tempo fungieren, mit dem das FX-Tempo mit nur einer Hand eingestellt werden kann.

Footswitch Modi
Der Seventy-Two bietet jetzt verschiedene Optionen für die Verwendung von Footswitches/Fußschaltern wie MIDI, FX 1 Latch, FX 2 Latch, FX 1 Moment, FX 2 Moment und Tap.

  • MIDI: In diesem Modus führt das Antippen eines Footswitch/Fußschalters zu einer MIDI-Funktion, die der Benutzer in der Serato-Software programmiert hat.
  • FX Latch: In diesem Modus werden durch das Antippen eines Footswitch/Fußschalters Effekte aktiviert und durch erneutes Antippen des wieder deaktiviert.
  • FX Moment: In diesem Modus werden beim Drücken eines Footswitch/Fußschalters Effekte aktiviert. Die Effekte werden jedoch wieder deaktiviert, sobald der Footswitch/Fußschalter wieder losgelassen wird.
  • Tap: Durch das mehrfache Tippen auf den Footswitch/Fußschalter wird in diesem Modus das entsprechende Tempo errechnet, und ermöglicht somit die FX-Tempo Einstellung für das gerade auf dem Touchscreen fokussierte Deck.

Beat Breaker Editing
Wenn der internen Beat Breaker-Effekt verwendet wird, kann jedes der 16 Beat-Breaker-Pattern bearbeitet werden.

Flex FX Echosound
Die Effekte Echo, Duck Echo und Hold Echo - Flex wurden jetzt aktualisiert, um dem Sound dieser Effekte des Rane Sixty-Two zu entsprechen. Dieses stattet den Seventy-Two mit dem authentischen Rane-Sound aus, mit dem DJs vertraut sind.

Effekte Toggle LEDs
Anstatt grün zu leuchten, blinken die Effekt Toggles nun grün, wenn Effekte aktiviert sind. Dadurch wird die aktuelle Position des Effekt Toggle besser sichtbar.

Filter Setup
Es ist nun möglich, die Grenzfrequenz zu bearbeiten die den Positionen LOW und HI der LP / HP- und Sampler-LP / HP-Filterregler zugewiesen ist.

Mikrofon Echo Feedback
Mit dem Seventy-Two können Benutzer nun den Feedback-Pegel des Mic Echo ändern. Außerdem synchronisiert sich das Feedback des Mic Echo jetzt automatisch mit dem BPM des Decks, das gerade auf dem Touchscreen fokussiert ist

Mic Ducking
Für ein genaueres Ducking ist es jetzt möglich, die Mikrofonempfindlichkeit sowie die Haltezeit des Ducking Effektes zu bearbeiten.

Vegas-Modus
Der Seventy-Two kann jetzt im Vegas-Modus eingeschaltet werden. Halten Sie dazu beim Einschalten die beiden Back-Tasten gedrückt. In diesem Modus leuchtet jede LED in jedem Abschnitt des Controllers nacheinander auf. Der Controller wird diesen Prozess unbegrenzt durchlaufen. Zusätzlich zum visuellen Spektakel kannst Du im Vegas-Modus sicherstellen, dass alle LEDs ordnungsgemäß funktionieren.

Default Einstellungen
Es ist nun möglich, den Seventy-Two auf seine ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen. Einstellungen können entweder für jedes Menüfeld einzeln oder für den gesamten Controller wiederhergestellt werden.


Features:

  • Professioneller 2-Kanal Battle Mixer mit erweiterten Serato DJ Funktionen
  • Solide Stahlkonstruktion für dauerhaften Mobil- und Bühneneinsatz
  • 3 ultraflexibel konfigurierbare verschleißfreie Mag Three Fader
  • 4,3“ Touchscreen für Wellenformanzeige, Effektsteuerung, Songauswahl und Nutzeranpassungen
  • 2 Flex FX Einheiten, eine für jeden Kanal
  • Vollintegrierte Serato DJ Effektsteuerung plus interne Flex Effekte pro Kanal
  • Zwei USB Anschlüsse für DJ Übergaben
  • 16 Akai MPC-Style Performance Pads mit RGB-Hintergrundbeleuchtung und unabhängigen Steuermodi je Deck
  • Zwei Neutrik XLR-/Klinke Mikrofoneingänge mit Steuerung
  • Phono/CD und CD/Aux Eingänge für jedes Deck
  • Session Ein- und Ausgänge zum Durchschleifen, symmetrische XLR- & Klinke-Ausgänge
  • Serato DJ DVS Lizenz an Bord – Serato DJ Performance Vinyls im Lieferumfang enthalten
  • Zuweisbare USB-Anschlüsse für Rane Twelve Battle Controller

Rane Twelve, High-Torque Turntable Controller für Serato DJ mit weißen Acryl Control Disc für besseres Scratching

Rane DJ präsentiert den Twelve Battle Controller für Serato DJ, ein simples, pures und leistungsfähiges motorisiertes DJ Controller-System ohne Nadelsprünge und hüpfende Tonarme. Twelve hat alle Charakteristiken und die Einfachheit eines „traditionellen“ direktangetriebenen Plattenspielers nur eben ohne einen Tonarm und Tonabnehmer. Um den Workflow konsistent zu einem Turntable zu halten gibt es praktisch keine Veränderung im Layout oder der Größe, lediglich an der Stelle des Tonarms ist ein Multifunktions-Touchstrip zur Titelsuche und für Hot Cues platziert worden.

Mit einem Metallgehäuse ist Twelve genauso robust verarbeitet wie der Seventy-Two. Twelve ist „Battle-Ready“ für Scratch DJs konzipiert und glänzt durch Präzision und Haltbarkeit dank bester digitaler Komponenten. Scratch DJs können ebenfalls ihre bevorzugte Slipmat verwenden. Der Twelve Battle Controller vereint das beste aus der analogen und der digitalen Welt in einem einzigartigen Gerät.

Die neu entwickelte Control Disc hebt die Performance auf ein noch höheres Niveau an und übertrifft sogar die bereits exzellente aktuelle Umsetzung. Viele der besten Scratch-DJs der Welt sind sich einig, dass es sich hier um eine hervorragende neue Control Disc handelt. Ein besonderer Clou ist die integrierte schwarze Markierungslinie – der Scratch-Marker ist ab sofort also direkt im Twelve integriert und bietet dank maximalem Kontrast eine hohe Sichtbarkeit.

Obwohl die neue Lösung genauso schwer und dick ist wie eine traditionelle Vinyl, hat sie einige Vorteile:

  • Besserer Grip
  • Verwindungssteif
  • Beständigerer Slip
  • Unempfindlich gegen Fingerabdrücke

Features:

  • Professioneller Single-Deck Controller für Serato DJ
  • Motorisiertes 12“ Vinyl-Platter zur Steuerung der Wiedergabe
  • Traditionelles Plattenspieler-Layout
  • Strip Search mit 8 Hot Cue Triggerpunkten
  • 5,0 kgf/cm High-Torque Motor mit einstellbarem Drehmoment
  • Umschaltung für 4 Decks
  • Extrem präzises Platter mit 3600 Ticks für nahtlose Performance
  • MIDI Interface über USB zum Anschluss an Seventy-Two oder Mac/PC
  • 33 1/3 und 45 Umdrehungen pro Minute wählbar
  • Pitchfader mit einstellbarem Pitchrange ±8, ±16 & ±50%
  • Traditioneller Motor-Aus Schalter für klassischen Turntable-Effekt
  • Offizielles Serato DJ Zubehör


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Kategorie Produktkatalog
DJ KOMPLETTSET

  • es wurden leider keine passenden Artikel gefunden.
  • .

    Preis:
    Preis:
    ( € pro )
    Hersteller:
    Artnr:
    EAN:
    HAN:
    Beschreibung:

News

leider keine Treffer in den News

Kategorie

leider keine Treffer in den Kategorien

Hersteller

leider keine Treffer in den Herstellern

CMS

leider keine Treffer im CMS