cre8audio West Pest

Artikelnummer: DJ14901

249,00 € *

inkl. MwSt.

2% Vorkasse Skonto -4,98 € 244,02 €* inkl. MwSt.
5% Rabatt für alle Girocard und BAR-Zahler vor Ort -12,45 € 236,55 €* inkl. MwSt.
0% Finanzierung oder Ratenkauf

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 20,75 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 30 Monate
ab 9,25 €* monatlich***

kurzfristig lieferbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage **

versandfreie Lieferung

Videos

Beschreibung

cre8audio West Pest

 

Modular Mayhem for all!
Wie schon sein Bruder aus dem Osten (East Beast), so wurde auch West Pest von Cre8audio in Zusammenarbeit mit Pittsburgh Modular Synthesizers entwickelt. Sein Oszillator ist das Ergebnis von 10 Jahren Hingabe an die kontinuierliche Weiterentwicklung der Forschung und Entwicklung von analogen Oszillatoren. Zu 100% aus modernen Bauteilen konstruiert, ist er sehr stimmstabil und hat einen super reichhaltigen, einzigartigen Klang. Mit einem benutzerdefinierten Wave-Folder kann sein Sound weiter geformt werden. Er fügt dem bereits großartig klingenden Oszillator-Kern zusätzliche Dimensionen hinzu. Der integrierte Wave Folder übernimmt, was traditionelle Wave-Folding-Schaltungen schon seit Jahren tun, und setzt dabie neue Maßstäbe, indem er es dem Benutzer ermöglicht, zuvor nicht faltbare Wellenformen zu falten.

West Pest verfügt über einen Dynamics Controller, der dem Sound den authentischen West Coast Vibe einhaucht. Er kombiniert die Funktionalität eines VCA mit einem Tiefpassfilter, um das Verhalten von Schallwellen in der realen Welt zu imitieren, indem er den harmonischen Inhalt dynamisch mit der Lautstärke des Sounds verändert. Der Dynamics Controller ist eine Erfindung von Pittsburgh Modular, die eine Dimension der Kontrolle über einen Tiefpass-Gate-Schaltkreis ohne Vactrols hinzufügt und die Release-Zeit erhöht.

Der West Coast-Stil ist typischerweise durch additiv abgeleitete, reichhaltige und komplexe Klänge gekennzeichnet. Oft werden traditionelle Elemente der Benutzeroberfläche durch abstrakte und experimentelle Elemente ersetzt. West Pest setzt jedoch kein wirklich tiefes Eintauchen in die Abstraktion voraus: Er bietet eine breite Palette an klanglichen Möglichkeiten bei schnellen und einfachen Workflow. Im Handumdrehen lassen sich frische und inspirierende Klänge erzeugen. Die enormen klanglichen Fähigkeiten von West Pest verbergen sich hinter einem bescheidenen Äußeren in Form einer Bento-Box (ohne Sprossen).

West Pest ist semi-modular aufgebaut und verfügt über 8 verschiedene patchbare Module (Oszillator, Wave Contour, Dynamics Controller, LFO, Multi-Mod-Tool, Sequenzer, MIDI/CV-Wandler und Minitaster-Klaviatur) mit sage und schreibe 18 Eurorack-kompatiblen Patch-Punkten zum Anschluss an sich selbst und andere Geräte.

 

Features:

  • Monophoner Synthesizer im West Coast-Stil mit zusätzlichen Elementen
  • 100% analoger Oszillator (Entwickelt von Pittsburgh Modular Synthesizer)
  • Steuerbar über MIDI, CV und integriertes Tasten-Keyboard
  • Vollständig patchbar
  • 32-Step-Sequenzer mit bis zu 13 speicherbaren Presets
  • Generativer Sequenzer-Modus
  • Taktsynchroner Arpeggiator
  • Step-Sequenzer kann über MIDI und das integrierte Tasten-Keyboard manipuliert und transponiert werden
  • Oszillator-Wellenformen: Sinus, Dreieck und Sägezahn
  • Wellenformen können kombiniert werden
  • Oszillator mit Frequenzmodulation (FM)
  • Wave Folder/Shaper
  • PGH-Dynamik-Sektion – eine Alternative zu einem Hüllkurvengenerator und einem VCA
  • Analoger LFO mit zwei Bereichen und Rechteck- und Dreieckswellenausgängen
  • LFO-Bereich High: 2 Hz bis 500 Hz Low: 41 Sekunden bis 5 Hz
  • Digitales Multimod-Tool – Modulationssteuerung über CV, Zufallsgenerator sowie zusätzlicher LFO und Hüllkurvengenerator
  • Interne Clock mit Tap-Tempo und kann über eine externe Quelle getaktet werden
  • Eingebauter Clock-Teiler
  • Kann standalone im mitgelieferten Gehäuse verwendet werden oder als Modul im Eurorack-Format
  • Breite bei Verwendung als Modul = 40hp
  • Tiefe bei Verwendung als Modul = 25mm
  • Stromverbrauch: +12 Volt (250 mA) / -12 Volt (190 mA)
  • Eingangsspannungsbereich des Oszillators = 0-10V
  • Inklusive Steckernetzteil, 5x Nacza Noodles Patchkabel, 1x 3,5 mm auf 5pol MIDI Din Adapter

Kategorie Produktkatalog
SOUND MODULE & MODULAR