DIGITAL DJ

Unsere enorme Auswahl erstreckt sich von unterschiedlich gearteten Medienplayern über üppig ausgestattete DJ-Controller mitsamt Software bis hin zu leistungsstarken Timecode-Vinyl-gesteuerten Systemen.

Medienplayer sind typischerweise eine Erweiterung hochentwickelter DJ-CD-Player. Aufwändige, computerähnliche Technik erlaubt das Verarbeiten von auf USB-Sticks, USB-Festplatten oder SD-Karten befindlichen Musikdateien. Dabei werden in der Regel sowohl verlustfreie als auch speichersparende Formate wie MP3 akzeptiert.
Vorreiter ist hier vor Allem Pioneer. Im preisgünstigeren Bereich ist beispielsweise Numark für seine Abspielgeräte bekannt.

Immer mehr im Kommen sind auch Standalone-DJ-Komplettlösungen. Sie enthalten in einem Gehäuse üblicherweise zwei Abspielgeräte nebst Mischpult. Die Musik kommt dabei ebenfalls von den typischen Massenspeichermedien, manchmal aber auch von Geräten eines LAN- oder WLAN-Netzwerkes. Hier gilt es besonders auf die Qualität zu achten, da der Ausfall nur eines kleinen Teils meist den Ausfall des DJ-Setups bedeutet.

Eine technisch andere Lösung stellen DJ-MIDI-Controller dar. Das eigentliche Abspielen und oft auch das Mixen erfolgt auf einem Laptop. Spezielle DJ-Software wie Native Instruments Traktor, Serato DJ oder Atomix Virtual DJ vermag dabei Beeindruckendes zu leisten. Neben mindestens zwei scratchbaren Playern und dem Mixer stellen Effekte, Filter und Sampling nur einige der bei Profisoftware beinahe selbstverständlichen Funktionen dar. Um all diese Möglichkeiten schnell und effektiv unter Kontrolle zu bringen, werden DJ-Controller als Bedienpanel eingesetzt. Diese spezielle Form eines MIDI-Controllers erlaubt dank einer an Standalone-Geräte angelehnten Oberfläche die intuitive Kontrolle aller relevanten Funktionen der DJ-Software. Die meisten Controller verfügen dabei inzwischen über eine spezielle, integrierte Soundkarte (Interface) zur Realisierung der Vorhörfunktion sowie der Ausgabe des Signals an die Anlage. Der Controller selbst wird per USB mit dem Laptop verbunden.

Solche Kombi-Lösungen sind inzwischen von nahezu allen DJ-Equipment-Herstellern mit Rang und Namen zu bekommen. An der Spitze stehen wieder einmal Pioneer und Native Instruments, aber auch Numark und Denon.

Wer das Plattenfeeling nicht missen und trotzdem von den Vorteilen der digitalen Technik profitieren möchte greift zum Digital Vinyl System. Neben DJ-Software wird hier mit Timecodeplatten auf echten Plattenspielern gearbeitet. So weiß das Programm jederzeit, wo sich die Nadel gerade befindet und kann dies mit der abgespielten Audiodatei synchronisieren.
Für viele DVS-Lösungen sind ebenso Timecode-CDs verfügbar, mit denen sich auch ältere, nicht midifähige CD-Player zum Controller umfunktionieren lassen. Die Pakete von Native Instruments oder Rane enthalten üblicherweise Software, Timecode-Medien sowie eine spezielle Soundkarte. Zusätzlich wird ein DJ-Mixer oder Controller für den PC-internen Mischer benötigt.

Digital DJing - die Zukunft hat längst begonnen!
  • es wurden leider keine passenden Artikel gefunden.
  • .

    Preis:
    ( € pro )
    Preis:
    ( € pro )
    Hersteller:
    Artnr:
    EAN:
    HAN:
    Beschreibung:

News

leider keine Treffer in den News

Kategorie

leider keine Treffer in den Kategorien

Hersteller

leider keine Treffer in den Herstellern

CMS

leider keine Treffer im CMS