Eigenschaften
Artikel 1 - 24 von 150
_
New Stuff
349,- €
voraussichtlich lieferbar ab Anfang Mai !
_
_
New Stuff
1.499,- €
jetzt vorbestellen, wieder im März lieferbar !
_
_
222,- €
_
222,- €
_
222,- €
_
222,- €
ab März wieder lieferbar, jetzt vorbestellen.
_
_
289,- €
_
New Stuff
2.199,- €
jetzt lieferbar, weltweit nur 1000 Stück vorhanden !
_
_
499,- €
in Kürze wieder verfügbar !
_
_
629,- €
jetzt mit Serato DJ !
_
_
199,- €
_
199,- €
Der kompakte DJ-Controller für Mac, iPad, iPhone oder iPod Touch !
_
_
499,- €
_
1.749,- €
voraussichtlich wieder ab März lieferbar !
_
_
245,- €
_
777,- €
innovatives 2 + 2 Konzept inkl. Traktor Scratch Pro 2 !
_
_
999,- €
_
Hot Offer
499,- €
_
859,- €
_
Hot Offer
199,- €

Seiten

DJ-MIDI-Controller Im Bereich DJing werden MIDI-Controller zur Steuerung von DJ-Programmen wie „Traktor“ von Native Instruments, „DJ“ von Serato oder „VirtualDJ“ von Atomix Productions verwendet. DJ-MIDI-Controller manipulieren selbst keine Audiosignale, sondern übertragen bei Tastendruck, Drehung von Potis oder dem Verändern einer Fader-Stellung MIDI-Parameter an eine DJ-Software. Diese führt dann voll digital die Änderungen am Sound-Signal durch. Zwar lassen sich die beiliegenden Softwarepakete auch weitgehend nur mit Tastatur und Maus bedienen, darunter leiden jedoch Arbeitsgeschwindigkeit, Workflow und nicht zuletzt das Spaß an der Sache erheblich. Nur dank durchdachter Midi-Controller wie beispielsweise von Denon, Pioneer, Native Instruments, Vestax oder Reloop konnte das Digital DJing einen echten Durchbruch erzielen. Der typische Controller besteht aus einem Nachbau der Bedienoberfläche zweier ausgefeilter Medienplayer sowie einem Mischpult. Zahlreiche Bedienelemente bieten Direktzugriff auf alle Grundfunktionen eines herkömmlichen Mixing-Setups. Weiterhin sind auch komplexere Features wie Sync-Automatik, Cue-Punkte, Loop-Steuerung, Filter und Effekte direkt kontrollierbar. Ein Interface ist bei nahezu allen Midicontrollern der beschriebenen Bauart obligatorisch. Die integrierte Soundkarte ersetzt die in der Regel nicht ausreichend ausgestattete PC-Soundkarte. So können Master- und Kopfhörersignal direkt am Controller abgegriffen werden. Darüber hinaus bieten viele DJ-Midi-Controller auch mindestens einen Mikrofoneingang, besonders hochwertige Modelle sogar oftmals die Option, das Mischpult auch für andere Audioquellen wie CD/MP3-Player oder Plattenspieler zu nutzen. Mit DJ-Midi-Controllern erlebt man die Zukunft schon heute!