STAGE PIANO

Stagepianos

Im Unterschied zu den Home Pianos sind Stage Pianos wie der Name schon sagt auf der Bühne zu Hause. Hier wird besonders Wert auf Robustheit und Portabilität gelegt.
Für die Beschallung ist ein Verstärker, Mischpult, Monitore oder PA-System notwendig. Die eingebauten Lautsprecher reichen für eine Bühnenperformance nicht aus.
Sie verfügen über Klinken- oder XLR-Ausgänge und hervorragende Spieleigenschaften. Die beiden Stagepianos RD-2000 / RD-88 von Roland verfügen über zahlreiche Features.

Seit mehr als drei Jahrzehnten vertrauen professionelle Keyboarder weltweit Abend für Abend auf Pianos des RD-Serie. Ein Hauptgrund hierfür ist die herausragende Spielbarkeit der Pianos, auf denen man sich unmittelbar zuhause fühlt. Neben den robusten Steuerungselementen spielt insbesondere der gleichmäßige, zuverlässige Tastenanschlag eine entscheidende Rolle, der sich niemals steif oder schwammig anfühlt.

Das RD-88 richtet sich hierbei eher an den Einsteiger und das RD-2000 mit seiner Hammermechanik Klaviatur an den Bühnenprofi.