STUDIO MONITOR

Studio-Monitor - besser darstellen, sauber mischen

Während im Hi-Fi-Bereich eine verfremdete ("verfärbte") Musik- oder Sprachwiedergabe letztlich subjektiv als befriedigend empfunden werden kann, so steht bei Studio-Monitoren die objektive Beurteilung von Aufnahmen und Abmischungen im Vordergrund. Fertige Mischungen sollen außerdem nicht durch besondere Eigenheiten der Lautsprecher "gut klingen", das System muss stattdessen auch kleinere Fehler im Produktionsprozess verlässlich offenbaren können. Dabei spielt nicht nur ein linearer Frequenzgang eine entscheidende Rolle. Es ist auch das Zusammenspiel aus Impulstreue und optimierter Abstrahlcharakteristik, was einen guten Studio-Monitor auszeichnet.

Hier haben sich über viele Jahre zum Beispiel die Studio-Monitore der von Pioneer DJ in unzähligen Projekt- und Home-Studios für Anfänger und Profis gleichermaßen etabliert. Begeisterte User finden sich in allen musikalischen Genres von Hip-Hop über Rock, Heavy Metal bis Techno und Volksmusik. Sie zeichnen sich in der neuesten Generation durch noch bessere Performance und höhere Klarheit aus.

Auch die Alternativen aus dem Hause IK Multimedia müssen sich sicher nicht verstecken. Sie bestechen durch äußerst authentische Klangreproduktion bei kompakten Abmessungen und sind wegen der automatischen Raumkalibrierung mit beiliegendem ARC™ Messmikrofon  umfangreich einsetzbar. Ganz gleich für welchen unserer Monitore man sich entscheidet - allesamt sind genauso für DJs geeignet und selbst den meisten Heimanlagen weit überlegen.

Studio-Monitore für Hobbyisten und Profis zum angenehmen Preis!