Pioneer DJ DJM-S5

Artikelnummer: DJ14764

899,00 € *

inkl. MwSt.

2% Vorkasse Skonto -17,98 € 881,02 €* inkl. MwSt.
5% Rabatt für alle Girocard und BAR-Zahler vor Ort -44,95 € 854,05 €* inkl. MwSt.
0% Finanzierung oder Ratenkauf

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 74,92 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 16,01 €* monatlich***

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage **

versandfreie Lieferung

Videos

Beschreibung

Pioneer DJ DJM-S5
2-Kanal DJ-Mixer im Scratch-Style (glänzend rot)

 

Leidenschaftliches Scratching: Der DJM-S5 2-Kanal Scratch-Style-DJ-Mixer für Serato DJ Pro
Dieser neue 2-Kanal-DJ-Mixer im Scratch-Style für Serato DJ Pro ist ideal, wenn du mit Battle-Mixing und Scratching experimentiert hast und deine Fähigkeiten erweitern möchtest – oder wenn du neu in der Szene bist und direkt so richtig loslegen möchtest.

MAGVEL FADER PRO Crossfader
Mit dem beliebten MAGVEL FADER PRO Crossfader findet man das perfektes Scratch-Feeling. Dafür sorgt unter anderem die „Feeling Adjust“-Funktion, mit der man "Gewicht" und Reglerwiderstand nach eigenem Geschmack einstellen kann. Auf die robuste Konstruktion des Faders ist Verlass, denn die Achse, an der die Regler befestigt sind, ist in vertikaler Richtung sehr steif, so dass sie auch heftige Scratch-Techniken aushält.

Effekt-Hebel zur Effekt-Steuerung
Wenn du die Crossfader Hot Cue-Funktion aktiviert, kannst du durch schnelles Bewegen des Crossfaders scratch-artige Sounds mit einem Sample oder einem Track erzeugen. Jedes Mal, wenn du den Fader vom Anschlag weg bewegst, wird der Track oder das Sample auf dem entsprechenden Deck vom am nächsten liegenden Hot Cue-Punkt wiedergegeben. So kannst du die Aktion schnell wiederholen, um den Hot Cue in dem Rhythmus, in dem du den Crossfaders bewegst, schnell abzuspielen. Damit erzeugst du ganz einfach einen scratch-artigen Sound, ohne das Control-Vinyl auf dem Deck bewegen zu müssen.

Performance-Pads
Die Performance-Pads mit ihren 13 Pad-Modi, darunter Hot-Cue und Sampler, laden zu kreativen und experimentierfreudigen Performances ein. Jedes Deck verfügt über vier 20,6 mm x 20,6 mm große Performance-Pads, um Samples zu triggern und neuen Wege zu finden, Tracks live zu "remixen" und der Musik Textur zu verleihen.

Scratch-Cutter
Lege gleich mit dem Scratchen los – auch wenn du es noch nie zuvor versucht hast. Wählen einfach eines der sechs Cutting Pattern und aktiviere die Scratch Cutter-Funktion mit dem Effekthebel. Bewegen dann das Control Vinyl oder das Jog-Wheel (bei Verwendung der DVS-Steuerung) auf dem Deck vor und zurück, und der DJM-S5 erledigt den Rest. Der Mixer wendet einen Cutting-Effekt mit perfektem Timing auf die Musik an und emuliert die beliebte Transformer-Scratch-Technik, ohne dass du den Crossfader bewegst. Diese Funktion eignet sich besonders gut, um das Scratchen zu lernen. Wenn du willst, kannst du dich zunächst mit dem Control-Vinyl auf dein Timing konzentrieren, bevor du dich an die anspruchsvoller Crossfader-Technik wagst.

Crossfader-Hot-Cue
Wenn du die Crossfader Hot Cue-Funktion aktiviert, kannst du durch schnelles Bewegen des Crossfaders scratch-artige Sounds mit einem Sample oder einem Track erzeugen. Jedes Mal, wenn du den Fader vom Anschlag weg bewegst, wird der Track oder das Sample auf dem entsprechenden Deck vom am nächsten liegenden Hot Cue-Punkt wiedergegeben. So kannst du die Aktion schnell wiederholen, um den Hot Cue in dem Rhythmus, in dem du den Crossfaders bewegst, schnell abzuspielen. Damit erzeugst du ganz einfach einen scratch-artigen Sound, ohne das Control-Vinyl auf dem Deck bewegen zu müssen.

USB-Stromversorgung plus die Vielseitigkeit eines Standalone-Mixers
Der DJM-S5 ist der erste Mixer von Pioneer DJ, der sich über den USB-Anschluss eines Computers mit Strom versorgen lässt. Genieße die zusätzliche Flexibilität – und, wenn du tragbare Plattenspieler verwendest – die Freiheit, überall zu üben und zu spielen, wohin du deine Decks tragen kannst: im Garten, in einen Park oder auch am Strand. Er funktioniert auch als eigenständiger Mixer, so dass du deine Musik aus einer Vielzahl von Quellen abspielen kannst – zum Beispiel von analogen Vinyl-Schallplatten. Und obwohl der Mixer seine Stromversorgung über USB bezieht, erzeugt er einen klaren Sound mit großer Frequenzbandbreite, mit dem du das Beste aus allen Musikgenres herausholen kannst.

Brandneues Design
Schon beim Auspacken des DJM-S5 wird der Blick vom völlig neuen ästhetischen Design angezogen. Die obere Platte ist in leuchtend rot glänzende und schwarze Abschnitte mit kontrastierenden Details und schwarzen Bedienelementen und Tasten unterteilt. Das erinnert sofort an das Aussehen eines Musikinstruments. Auf der Vorderseite befindet sich eine transparente Abdeckung, die das Innenleben des MAGVEL FADER PRO erkennen lässt. Praktische Griffe erlauben es, den kompakten und leichten Mixer einfach zu Gigs und Partys mitzunehmen.

Serato DJ Pro
Schließe den DJM-S5 einfach an einen PC/Mac an, auf dem Serato DJ Pro läuft, und du kannst die Software kostenlos nutzen, einschließlich einer Vielzahl professioneller Performance-Funktionen.

Serato DVS
Der Mixer bietet kostenlose Unterstützung für Serato DVS, so dass du analoge Plattenspieler mit Control-Vinyl- oder mit DJ-Playern verwenden kannst, um die Tracks in deinen Serato-Crates zu spielen und damit zu scratchen.

Streame deine Sets ganz einfach
Wenn du deine Sets streamen und deine Performance um Sprache oder Gesang erweitern möchtest, brauchst du dafür kein externes Gerät, wie zum Beispiel eine Soundkarte. Alle Sounds werden über Serato DJ Pro an den Stream gesendet.

 

Spezifikationen:

  • MIDI Control: Zuweisbar (Klicke hier, um Details zu sehen)
  • Kompatible DJ Software: Entsperrt Serato DJ Pro
  • DVS Control: Schaltet Serato DVS frei
  • Software System Requirements: Weitere Infos über die Spezifikationen finden sich auf serato.com.
  • Frequenzgang:  20 Hz – 20 kHz
  • Geräuschspannungsabstand:
    • 108 dB (USB)
    • 94 dB (LINE)
    • 82 dB (PHONO)
    • 75 dB (MIC)
    • 94 dB (AUX)
  • Total Harmonic Distortion (THD):
    • 0,003 % (USB)
    • 0,007 % (LINE)
  • Master Level Meter Size: 7 segment
  • EQ/ ISO: 3 band
  • EQ/ ISO Range: –∞ dB to +6 dB
  • Performance-Steuerung:
    • Channels: 2
    • Sound Color FX: Filter
  • Crossfaderart: Magvel-Fader Pro
  • Soundkarte:
    • Verbindung: USB (Type-C)
    • Samplerate: 24 bit
    • Frequenz: 48 kHz
  •  Eingänge:  
    • 2 x LINE / PHONO (Cinch)
    • 1 x MIC (XLR/6,3 mm TRS Combo-Klinke)
    • 1 x AUX (Cinch)
  •  Ausgänge:
    • 1 x MASTER (XLR)
    • 1 x BOOTH / MASTER (Cinch)
    • 2 x HEADPHONES (6,3 mm Stereo-Klinke, 3,5-mm Stereo-Mini-Klinke)
  •  USB:
    • PC/Mac-Anschluss & 1 x Stromversorgung USB Typ-C
    • 1 x Stromversorgung nur über USB Typ-C x 1
  • Stromversorgung: USB Typ-C Bus-Power
  • Stromverbrauch: 5V / 500 mA
  • Zubehör:
    • USB-Kabel (USB Typ-A auf USB Typ-C)
    • Garantie (für einige Regionen)
    • Schnellstart-Anleitung
    • Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung
  • Maße:
    • Breite: 245 mm
    • Tiefe: 363,5 mm
    • Höhe: 107,9 mm
  • Gewicht: 3,4 kg

Features: Phono-In
Kanäle: 2
Hardware Unlock: Serato DJ Pro Serato DVS
Mixer-Typ: Battle-Mixer

Kategorie Produktkatalog
DJ MIXER

Downloads
Bedienungsanleitung (Pioneer_DJ_DJM-S5.pdf)
Bedienungsanleitung_Schnellstart (Pioneer_DJ_DJM-S5_Schnellstart.pdf)
Sicherheitshinweise (Pioneer_DJ_DJM-S5_Sicherheitshinweise.pdf)