Roland XS-42H

Artikelnummer: DJ13327

1.099,00 € *

inkl. MwSt.

2% Vorkasse Skonto -21,98 € 1.077,02 €* inkl. MwSt.
5% Rabatt für alle Girocard und BAR-Zahler vor Ort -54,95 € 1.044,05 €* inkl. MwSt.
0% Finanzierung oder Ratenkauf

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 91,58 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 19,57 €* monatlich***

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage **

versandfreie Lieferung

Videos

Beschreibung

Roland XS-42H

Meet. Share. Repeat.
Mit dem XS-42H Switcher stellt das Anschließen von externen Geräten und das
Teilen von Inhalten auf einen oder zwei Bildschirme für effektive Meetings
und Huddle Rooms kein Problem dar. Auch ohne jegliche AV-Erfahrung lässt
sich der Switcher mühelos installieren und verwandelt jeden Flachbild-TV in ein Meeting-System.

Beim Teilen von Ideen und der Zusammenarbeit mit anderen Personen spielt die passende Umgebung eine entscheidende Rolle. Die wachsende Beliebtheit von Huddle Rooms zeigt, dass immer mehr Menschen nach schnellen und flexiblen Wegen suchen, miteinander in Kontakt zu treten und Aufgaben zu erledigen. Wie oft befanden Sie sich in einem Meeting und haben die ersten zehn Minuten damit vergeudet, Ihren Laptop mit einem Großbildschirm oder Projektor zu verbinden? Kommen gar Consumer-TV-Geräte im Business-Alltag zum Einsatz, wird schnell klar, dass diese den veränderten Anforderungen nicht gewappnet sind. Mit ihren klobigen Fernbedienungen und umständlichen Bedienoberflächen wird das häufige Umschalten von Eingangsquellen zur dauerhaften Qual.
Mit dem Roland XS-42H und der Möglichkeit, bis zu vier Computer und Tablets über HDMI nahtlos umzuschalten, lassen sich Meetings in Sekundenschnelle an den Start bringen. Der Matrix-Switcher kennt keine Verbindungsprobleme und ist in wenigen Minuten installiert. Darüber hinaus werden keine zusätzlichen Fernbedienungen benötigt, um eine Meetingumgebung zu schaffen, die jeder Teilnehmer unmittelbar nutzen kann, ohne die IT-Abteilung wieder und wieder zu nerven.

DIY - Kollaborationen ohne Stress und Ärger
Professionell konfigurierte AV-Systeme in Huddle Rooms sind kostspielig und für kleinere Unternehmen oftmals nicht realisierbar. Wer fähig ist einen Fernseher an eine Wand anzubringen, kann auch den Roland XS-42H installieren und auf diese Weise einen für alle Teilnehmer funktionierenden Huddle Room bereitstellen. Der XS-42H ist kompakt, leicht und sofort einsatzbereit. Zudem lässt er sich dank der mitgelieferten Montagehalterungen problemlos außer Sichtweite, jedoch sofort einsatzbereit, positionieren. Um die Eingangsquellen umzuschalten, brauchen Sie nicht einmal eine physikalische Taste zu drücken - der XS-42H lässt sich komfortabel über einen Webbrowser auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone steuern.

Automatische Eingangsumschaltung
Ein häufiger Fehler: Selbst bei korrekt angeschlossenem Display wird der eigene Bildschirm nicht angezeigt, da der entsprechende Eingang nicht ausgewählt wurde. Dies führt nicht selten zu einer zusehends chaotischen Suche in den Tiefen der Eingangseinstellungen, in dessen Folge sich die Aufmerksamkeit aller Beteiligten mehr und mehr auf ihre Smartphones richtet. Zur Lösung dieses Problems schaltet der XS-42H automatisch auf ein neu angeschlossenes Gerät um. Auf diese Weise gestaltet sich der Wechsel von Referenten nahezu übergangslos, ohne die Konzentration der Meeting-Teilnehmer zu stören.

Anschlussvielfalt
Dank EDID und automatischer Skalierung ermöglicht der XS-42H den Anschluss und die Darstellung einer vertrauenerweckenden Vielfalt an Signalquellen. Die EDID (Extended Display Identification Data) Datenstruktur sorgt dafür, dass Ihr PC oder Tablet Signale automatisch in der korrekten Auflösung ausgibt. Mittels Skalierung lassen sich unterschiedliche Quellen und Auflösungen anschließen, umschalten und darstellen. Ganz gleich, welche Quelle am Eingang sitzt - das ausgegebene Signal passt.

Spezialbehandlung für leere Bildschirme
Sobald Sie die Verbindung zwischen einem Computer und dem Bildschirm trennen, kann der XS-42H bei Bedarf automatisch auf einen vorab festgelegten Eingang umschalten, um den typischen schwarzen Bildschirm eines unbenutzten Eingangs zu vermeiden. Auf diese Weise lassen sich z.B. gespeicherte Standbilder mit Firmenlogo, der Name des Meetingraums oder ein Bildschirmschoner eines angeschlossenen Apple TV oder Google Chromecast anzeigen. Oder Sie begrüßen die Teilnehmer vor Meetingbeginn mit einem auflockernden Bild oder Text.

Schließe bessere Lautsprecher für einen hochwertigen Sound an
Während die meisten LED- und LCD-TV-Bildschirme ein ausreichend gutes Bild bereitstellen, kommt der Sound in der Regel zu kurz. Um die Klangwiedergabe deutlich zu verbessern, verfügt der Roland XS-42H über Stereo-Cinch-Ausgänge zum Anschluss externer Lautsprecher und Soundbars. Zudem schaltet der integrierte Audio-Mixer des XS-42H die Audiosignale parallel zum ausgewählten Video-Eingang um und verarbeitet dabei den eingebetteten Audiostream aus dem HDMI-Signal des Computers. Auf diese Weise werden keine separaten Audiokabel benötigt.

Zwei Bildschirme für erweiterte Möglichkeiten
Indem Sie zwei Bildschirme nebeneinander verwenden, können Sie mehr Informationen verarbeiten und Aufgaben schneller erledigen. Vergleichen Sie mehrere Dokumente, starten Sie eine Websuche, während Sie ein Angebot überarbeiten oder nehmen Sie an einer Videokonferenz teil, während Sie sich Ihr Recherchematerial auf dem benachbarten Bildschirm anzeigen lassen. Mit dem XS-42H stellen diese und vergleichbare Multitasking-Aufgaben kein Problem mehr dar. Insgesamt lassen sich zehn Szenen aufrufen. Der XS-42H schaltet dabei beide Bildschirme auf die korrekten Eingangsquellen inklusive der korrekten Audiosignale um.

High-end Touchscreen-Bedienung, kostenlos
Professionelle AV-Meetingräume verfügen oftmals über ein hochwertiges Touchscreen-Interface - verbunden mit entsprechend hohen Anschaffungskosten. Mit dem XS-42H können Sie ein beliebiges Tablet als komfortablen Touch-Controller verwenden - die Webbrowser-Anwendung macht`s möglich. Sobald Sie mit Ihrem Firmennetzwerk verbunden sind, müssen Sie sich lediglich mit der IP-Adresse des XS-42H verbinden. Nun lassen sich Presets auswählen, Eingänge umschalten und die Lautstärke regeln, ohne dass Sie Ihren Sitzplatz verlassen müssen.

So bleibt Ihr Huddle Room jederzeit einsatzbereit für das nächste Meeting.
Indem Sie eine Standard-Eingangsquelle festlegen, ist Ihr Meetingraum vor jedem Meeting bestens vorbereitet. Erweiterte Menü-Funktionen stehen ausschließlich über einen zweiten Bildschirm zur Verfügung.

Features
  • Schalten Sie bis zu vier HDMI-Eingänge auf einen oder zwei Bildschirme
  • Steuern Sie Meetings über den Webbrowser Ihres Tablets, Smartphones oder PCs (bei Verbindung mit dem gleichen Netzwerk)
  • Automatische Eingangserkennung für die automatische Darstellung von Inhalten
  • Entwerfen Sie Presets für häufige Meeting-Setups und rufen Sie diese mit nur einem Knopfdruck auf
  • Automatische Audio-Umschaltung parallel zum Videosignal

Spezifikationen

Video

  • Processing: 4:4:4 (Y/Pb/Pr, RGB)/10 bits, 4:2:2 (Y/Pb/Pr)/10 bits
  • Input Connectors: HDMI: HDMI type A x 4 (HDMI INPUT 1--4)
    * HDCP Supported
  • Output Connectors: HDMI: HDMI type A x 2 (HDMI OUTPUT 1--2)
    * HDCP Supported
  • Formats: 480/59.94i (*1), 576/50i (*1), 480/59.94p (*1), 576/50p (*1), 720/59.94p, 720/50p,  1080/59.94i, 1080/50i,
    1080/59.94p, 1080/50p, 800 x 600/60 (*1), 1024 x 768/60 (*2), 1280 x 720/60  (*2), 1280 x 800/60 (*2), 1366 x 768/60 (*2), 1280 x 1024/60 (*2), 1400 x 1050/60 (*2), 1600 x  1200/60, 1920 x 1080/60, 1920 x 1200/60 RB
    *Conforms to CEA-861-E,VESA DMT Version 1.0 Revision 11 *Frame rate is 59.94 Hz (NTSC) or 50 Hz (PAL).
    (*1) Input only. (*2) Output refresh rate is 75 Hz when frame rate is set to 50 Hz.
  • Effects: Transition: Mix, Cut
  • Still Image: Internal Memory: 1, Maximum Size: 1920 x 1200 pixels, Format: Windows Bitmap File (.bmp)  24 bit per pixel, uncompressed

Audio

  • Sample Rate: 48 kHz, 24 bits
  • Input Connectors: HDMI: HDMI type A x 4, AUDIO INPUT: RCA pin type
  • Output Connectors: HDMI: HDMI type A x 2, AUDIO OUTPUT: RCA pin type, PHONES: Stereo mini type
  • Input Level: AUDIO INPUT: -10 dBu (Maximum: +8 dBu)
  • Input Impedance: AUDIO INPUT: 15 k ohms
  • Output Level: AUDIO OUTPUT: -10 dBu (Maximum : +8 dBu), PHONES: 72 mW + 72 mW (32 ohms)
  • Output Impedance: AUDIO OUTPUT: 1 k ohm, PHONES : 10 ohms
  • Formats: HDMI: Linear PCM, 24 bits, 48 kHz, 2 ch
  • Processing: Mixer: 4 ch x 2 (Delay: Maximum 250 ms, Audio Follow)

Sonstige

  • External Connectors: REMOTE, RS-232: DB-9 type (Male) x 1, LAN: RJ45 x 1, USB: USB A type x 1 (Use for  future expansion), USB MEMORY: USB A type x 1 (Use for USB Memory)
  • Functions: Scene Memory: 10, Test Pattern Generator, Test Tone Generator, EDID Emulator
  • Power Supply: AC Adaptor
  • Current Draw: 2.1 A
  • Power Consumption: 25 W
  • Operation Temperature: +0 to +40 degrees Celsius
  • Zubehör: Owner`s Manual, Leaflet "USING THE UNIT SAFELY", AC adaptor, Power cord, Rubber feet (4 pcs.)
    Rack mount angle set
  • Größe: 242 (L) x 125 (B) x 44 (H) mm
  • Gewicht: 1.2 kg

 

Kategorie Produktkatalog
RESTPOSTEN & AUSVERKAUF
BROADCAST & STREAMING

Downloads
Bedienungsanleitung (Roland_AV_VP_42H_Bedienungsanleitung_Deutsch.pdf)
Referenceanleitung (Roland_AV_VP_42H_Referenceanleitung_Englisch.pdf)