Pioneer DJ XPRS 115S

Artikelnummer: DJ12504

966,00 € *

inkl. MwSt. (Spedition)

2% Vorkasse Skonto -19,32 € 946,68 €* inkl. MwSt.
5% Rabatt für alle Girocard und BAR-Zahler vor Ort -48,30 € 917,70 €* inkl. MwSt.
0% Finanzierung oder Ratenkauf

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 80,50 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 17,20 €* monatlich***

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage **

versandfreie Lieferung

Videos

Beschreibung

XPRS 115S

Bass unter Kontrolle

Die aktiven PA-Lautsprecher der XPRS-Serie sind kompakt und portabel, aber auch leistungsstark. Vergiss komplizierte Setups und Kabelsalat, denn dieser Lautsprecher bietet einfachstes, schnörkelloses Plug-and-Play. Die hoch entwickelten Technologien von Pioneer Pro Audio und die Powersoft-Amps machen diese mobilen Lautprecher ebenso zuverlässig wie effizient. Sie passen sich an alle Einsatzbedingungen an und lassen jeden Musikstil gut klingen.
Der XPRS115S ist die perfekte Ergänzung für tighte, kraftvolle Bässe. Die abgeschrägte Schallwand ist mit 15"-Neodymtreibern bestückt, und dank der vielfältig einstellbaren Frequenzweiche lässt sich der Tiefpassfilter auf verschiedene Grenzfrequenzen zwischen 80 und 150 Hz einstellen.

Features

Druckvoller Tiefbass
Der XPRS115S verfügt über ein stabiles Gehäuse aus 15 mm starkem Birkensperrholz mit abgeschrägter Schallwand und hochwertigen 15-Zoll-Tieftontreibern. Damit liefert er ebenso beeindruckende Tiefbässe ab, wie der XPRS215S mit zwei 15"-Zöllern.

Powersoft Class D-Amps
Die Class D-Amp-Module von Powersoft produzieren satte 2.400 W (Spitzenleistung) bzw. 1.200 W (Dauerleistung). Die Power Factor Correction (PFC) reduziert den Stromverbrauch und sichert bei allen Einsätzen eine homogene Performance.

Einfach einzustellen
Über die vielseitige Frequenzweiche lässt sich die Grenzfrequenz des Tiefpassfilters ganz einfach zwischen 80 Hz und 150 Hz einstellen. Gleichzeitig lässt sich die Phase mit dem Phasenschalter bei Bedarf umpolen, um zu verhindern, dass die Schallwellen mehrerer Subwoofer sich gegenseitig auslöschen.

Umfassender Schutz
Der XPRS verfügt über umfassende Schutzfunktionen für Treiber, Amp und Stromversorgung. Das verschafft dir Gelassenheit, durchgehend hohe Klangqualität und maximiert die Lebensdauer deines Soundsystems.

  • Schutz des Verstärkers: Temperaturbegrenzung: Schaltet zum Schutz vor Überhitzung ab.
    Ausgangsspannung: Reduziert die Lautstärke bei Überspannung auf einen sicheren Pegel.
  • Schutz der Lautsprecher: Gleichspannungsschutz: Schaltet ab, um Beschädigungen der Lautsprecher durch Gleichspannung zu verhindern.
    Fester Hochfrequenzschutz: Schützt den Lautsprecher vor hochfrequenten Spitzenbelastungen wie Rückkopplung. Eingangsspannungsbegrenzer: Peak und RMS. Ausgangsspannungsbegrenzer:
    Regelt Tiefton- und Kompressionstreiber bei Erreichen der Belastungsgrenzen separat herunter.
  • Schutz der Stromversorgung: Schutz gegen Überspannungen: Schützt vor Spannungsspitzen.
    3 Betriebszustände werden über die Status-LED an der Front visuell signalisiert: "Power", "Limiter" oder "aus".

Flexible Anschlussmöglichkeiten
Über die 2 symmetrischen XLR/Klinke-Kombobuchsen kannst du mehrere Geräte gleichzeitig anschließen, und die 2 durchgeschleiften symmetrischen XLR-Anschlüsse bieten Anschlussmöglichkeiten für weitere Lautsprecher oder Subwoofer.

Spezifikationen

  • Lieferumfang: XPRS 115S x 1, Netzkabel, Installations- und Bedienungsanleitung, Wichtige Sicherheitshinweise
  • System characteristic Max. SPL 133 dB
  • Frequenzbereich: 40 - 160 Hz
  • Eingänge: 2 x XLR/Stereo-Klinke-Kombi-Buchsen (symmetrisch)
  • Ausgänge: 2 XLR-Through-Ausgänge (symmetrisch)
  • Verstärker-Ausgangsleistung: Class-D, 2400W peak / 1200W cont.
  • Impedanz: 10 kO
  • Treiber: 15" Ferrit-LF-Cone-Treiber
  • Gehäuse: 15 mm Birken-Sperrholz
  • Abmessungen: (B) 480 mm x (H) 476 mm x (T) 633 mm
  • Gewicht: 30,6 Kg



Bassgröße Zoll: 15
Features: Stativaufnahme M20

Kategorie Produktkatalog
PA LAUTSPRECHER AKTIV

Downloads
Bedienungsanleitung (Pioneer_XPRS_115S_Bedienungsanleitung_Deutsch.pdf)